Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bannerbild Heiraten
Bannerbild Heiraten

Volltextsuche

Wie? Wann? Wo?

Liebes Brautpaar,

wir haben die Antworten auf wichtige Fragen. Wenn Sie das persönliche Gespräch suchen oder weitere Details klären möchten, kontaktieren Sie gerne unser Standesamt.

Wie erfolgt die Anmeldung der Eheschließung?

Vor einer Eheschließung muss grundsätzlich eine Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen erfolgen. Dies geschieht bei der Anmeldung Ihrer Eheschließung. Zuständig ist das Standesamt, in dessen Bezirk einer der Partner mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist. Bei mehreren Wohnsitzen besteht eine Wahlmöglichkeit. Die Anmeldung kann frühestens sechs Monate vor dem beabsichtigten Eheschließungstermin erfolgen. Wir reservieren gerne vorher Termine für Sie.

Wann und wo können Sie in Aulendorf heiraten?

Trautage sind von Montag bis Freitag zu den Dienstzeiten, sowie an einem Samstag im Monat.

Wir planen für Ihre Trauung ca. 30 - 40 Minuten inklusive Ihrer Fotoaufnahmen im Trausalon. Wir nehmen uns für Sie und jede einzelne Zeremonie Zeit.

Die endgültige Terminabsprache erfolgt nach Eingang und Prüfung der Anmeldeunterlagen. Trauzeugen sind nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben. Es können aber nach wie vor bis zu zwei Personen als Trauzeugen eingetragen werden.

In Aulendorf haben Sie die Möglichkeit in historischen Räumen und dem prunkvollen Marmorsaal in besonderem stilvollen Ambiente zu heiraten. Für diese Schloss(t)räume erheben wir zusätzliche Gebühren von 130,00 € bis 200,00 €. Ein Schlosssalon steht für Trauungen gebührenfrei zur Verfügung.

Reservierungen

Da die Anmeldung frühestens sechs Monate vor dem beabsichtigten Eheschließungstermin erfolgen kann, reservieren wir gerne vorab Ihren Wunschtermin.

Dazu benötigen wir von Ihnen:

  • Geburtsdaten
  • Familienstand (bei vorherigen Ehen auch die Scheidungsbescheinigung)
  • Staatsangehörigkeit
  • Wohnort
  • geplante Location für die Feier
  • E-Mail Adresse

Für die Reservierung an einem Samstag stellen wir eine Gebühr von 30,00 € in Rechnung, die bei einer verbindlichen Anmeldung mit der Gebühr verrechnet wird. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Reservierungsgebühr nicht zurückzahlen, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen.

Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung bei ledigen deutschen Partnern

Die notwendigen Unterlagen und Urkunden erfragen Sie bitte beim Standesamt. Füllen Sie dafür das Formular Anmeldung der Eheschließung aus (s. Homepage oder Service Baden-Württemberg) bzw. senden Sie uns ein Mail mit Ihrem vollständigen Namen, Ihrem Geburtsdatum und -ort/Land, Staatsangehörigkeiten, Familienstand, falls geschieden/verwitwet, von jeder bisherigen Ehe das Heiratsdatum und -ort und die Auflösung, sowie Ihre Meldeadresse.

Bitte geben Sie uns auch an, ob die gewünschte Eheschließung in Aulendorf stattfinden soll und welchen Termin Sie bereits reserviert haben.

Das Standesamt Aulendorf meldet sich zeitnah bei Ihnen.

Bei welchem Standesamt können Sie die Ehe schließen und welche Kosten entstehen?

Die Ehe kann bei jedem Standesamt Ihrer Wahl geschlossen werden. Die notwendigen Unterlagen, die Sie zur Anmeldung Ihrer Eheschließung beim Standesamt Ihres Wohnortes bereits vorgelegt haben, werden nach Prüfung der Eheschließungsvoraussetzungen dem Standesamt Ihrer Wahl zugesandt.
Die Anmeldegebühr wird nach dem Gebührenverzeichnis des Personenstandsgesetz festgelegt. Weitere Kosten ergeben sich aus der Wahl des Trauraumes, des Termins, eines Stammbuches und der zusätzlich gewünschten Urkunden.
 

Ihre Ansprechpartnerin im Standesamt

Hildegard Schweizer
07525 934 105
E-Mail schreiben
 

                                                    Hilde Schweizer

Trausamstage 2024

  • 11.05.2024 - ausgebucht
  • 25.05.2024
  • 15.06.2024 - ausgebucht
  • 22.06.2024 - ausgebucht
  • 20.07.2024 - ausgebucht
  • 24.08.2024 - ausgebucht
  • 14.09.2024 - ausgebucht
  • 26.10.2024
  • 23.11.2024
  • 21.12.2024

Bitte beachten: In den Traumonaten Mai - September werden die Termine bereits 1-2 Jahre vorher reserviert.

Hier gelangen Sie zum Formular für Ihre Terminanfrage (pdf-Datei)
Formular Terminanfrage selbstausfüllbar (docx-Datei)

Trausamstage 2025

  • 25.01.2025
  • 22.02.2025
  • 22.03.2025
  • 26.04.2025
  • 10.05.2025
  • 31.05.2025
  • 21.06.2025
  • 19.07.2025
  • 23.08.2025
  • 20.09.2025
  • 25.10.2025
  • 22.11.2025
  • 20.12.2025

Bitte beachten: In den Traumonaten Mai - September werden die Termine bereits 1-2 Jahre vorher reserviert.

Hier gelangen Sie zum Formular für Ihre Terminanfrage (pdf-Datei)
Formular Terminanfrage selbstausfüllbar (docx-Datei)